Mit neuen Farben in den Sommer

Mit neuen Farben in den Sommer

Nach zwei erfolgreichen Präsentationen unserer neuen Buchstaben im 3Dprint auf der VISCOM in Düsseldorf und der Sign & PrintExpo in Gorinchem (NL) haben wir mittlerweile die ersten Projekte für unsere Kunden realisieren dürfen – mit positiver Resonanz.

Natürlich ruhen wir uns nicht auf dem bisher Erreichten aus, sondern verfolgen die Entwicklungen in der sich rasant ändernden Branche der additiven Fertigung. Und so können wir Ihnen heute eine erweiterte Farbauswahl von deckenden Farben für die Untergehäuse vorstellen.

Das neue Farbquartett

Für die Herstellung der Buchstaben  verwenden wir sogenannte PLA-Blends. Diese geben den Gehäusen die nötige Steifigkeit und Wärmestabilität. Bisher war die Farbauswahl der PLA-Blends sehr beschränkt: schwarz, silber und cremeweiß. Da eine Lackierung der gedruckten Gehäuse prinzipiell möglich, aber durch die Oberflächenstruktur recht aufwändig ist, haben wir uns bei unseren Lieferanten nach weiteren Farben umgesehen.

Nach unseren Test fertigen wir die Buchstabengehäuse auch in den Farbtöne RAL 3020 verkehrsrot, RAL 9003 signalweiß, RAL 5005 signalblau und RAL 7011 eisengrau. Darüber hinaus können auch kundenspezifische Farben hergestellt werden.

Wenn LED-Spots erwünscht sind…

Profil 5Spx :Wenn LED-Spots erwünscht sind...

Wir freuen uns über die bisherige positive Resonanz auf unsere Neuentwicklung Profil 5Spx.

Auch die Redaktion des Werbetechnik-Magazins widmet sich in der Ausgabe 3/2018 unter der Rubrik LICHT mit einem ausführlichen Bericht dem neuesten Produkt aus unserem Unternehmen.

Mit freundlicher Genehmigung des WNP-Verlags dürfen wir die Story als Sonderausgabe hier als pdf veröffentlichen. Vielen Dank!

www.werbetechnik.de

Neuer Profilbuchstabe P5Spx

Neuer Profilbuchstabe P5Spx

Licht wirkt! Aber nur solange Leuchtbuchstaben mit LED-Punkten nicht blenden und es zu keinen Ausfällen in der LED-Technik kommt. Was sich wie die Quadratur des Kreises anhört, haben wir uns zur Aufgabe gemacht und in einem längeren Entwicklungsprozess einen Buchstabentyp konzipiert, der die gestellten Aufgaben erfüllt – das Profil 5Spx

Die Vorderseite des Buchstabens ist mit Lichtpunkten in einem transparentem Layer akzentuiert (flächig mit gleichmäßigen Raster oder konturig) und kann zusätzlich mit einem homogen ausgeleuchteten Hintergrund produziert werden. Die Lichtintensität der Lichtpunkte, die durch ein Linsensystem erzielt werden, sind gegenüber den am Markt existierenden Produkten mit gedrahteten und eingegossenen DIP-LED so reduziert, das bei einer Kombination mit anderen Leuchtbuchstaben ist so ein Überstrahlen der LED-Punkte ausgeschlossen. 

Durch das Linsensystem ist zudem die Gefahr des Ausfalls einzelner DIP-LED ausgeschlossen, da die Buchstaben mit unseren bewährten LED-Modulen von nextLED ausgeleuchtet werden. Neben den beiden weißen Lichtfarben (6000°K und 3200°) ist auch eine Ausleuchtung mit roten, grünen und blauen LEDs möglich. Die Bauweise der Buchstaben lässt einen späteren Austausch der LED-Beleuchtung zu, was der Forderung nach langlebigen und revisionierbaren Produkten entspricht.

Standardelemente für die Apotheke

Der Profil 5Spx kann für individuelle Projekte umgesetzt werden. Es gibt aktuell bereits auch Standardbauteile speziell für den Apothekenbereich: als Apotheken-Logo mit roten LED und dem grünen Apotheken-Kreuz, sowohl einzeln als auch als Kombilogo für Wandmontage oder als Ausstecker.

Faserlaser für Aluminium und Edelstahl

Faserlaser für Aluminium und Edelstahl

Ein neues Kapitel in Sachen Produktionsmittel wurde in der vergangenen Woche mit der Installation und Inbetriebnahme des ersten Lasers im Hause ROSEN Lichtwerbung GmbH aufgeschlagen. Taten bisher nur CNC-Fräsen für die Teilherstellung von Profilbuchstaben und Acrylglas-Leuchtbuchstaben typoLITE ihren Dienst, so steht ab sofort für das Zuschneiden von Blechteilen ein Faser-Laser bereit.

Das BG-Fibercut-System hat eine Tischgröße von 4000 x 2000 mm und verfügt über einen 1 kW starken IPG-Faserlaser an einer Brücke mit 100mm Durchlass. Angetrieben durch hochpräzise YASKAWA AC Servomotoren in Kombination mit fest gespannten Kugelgewindetrieben mit angetriebener Mutter, wird selbst bei hohen Geschwindigkeiten und Beschleunigungen eine perfekte Schnittqualität bei einer Materialstärke bis zu 4 mm Aluminium und 6 mm Edelstahl (mit zuschaltbarem Schutzgas) erzielt.

Mit der jetzt vierten Schneidanlage (bisher 2x CNC-Fräsen 4000 x 2000 mm, 1x 3000 x 2000 mm) wollen wir aber nicht nur die Kapazität durch die höhere Produktionsgeschwindigkeit erweitern. Die Möglichkeit Edelstahl im Hause selbst zu Lasern, wollen wir zukünftig auch für den Buchstabenbau aus Edelstahl mit mehr Varianten nutzen. Nicht zuletzt im Kombination mit dem Laserschweiß-Verfahren, für dessen Einsatz zur Zeit in unserer Produktion Tests gefahren werden.

Royale Lichtwerbung für die Niederlande

Royale Lichtwerbung für die Niederlande

Königliche Ehren wurde in der letzten Woche einem unserer Produkte zuteil, das wir im Auftrag eines niederländischen Kunden hergestellt hatten.

Zur Eröffnung eines Expertisecentrum im HMC Bronovo in Den Haag (NL) reiste eigens Königin Maxima an, um das neue Logo des Zentrum in Form eines schlichten Werbetransparents mit aufgesetzter Neon-Nurglasschrift und durchgestecktem Profil 08-Logos feierlich zu enthüllen. Ein Video der Enthüllung finden Sie hier