Mit neuen Farben in den Sommer

Mit neuen Farben in den Sommer

Nach zwei erfolgreichen Präsentationen unserer neuen Buchstaben im 3Dprint auf der VISCOM in Düsseldorf und der Sign & PrintExpo in Gorinchem (NL) haben wir mittlerweile die ersten Projekte für unsere Kunden realisieren dürfen – mit positiver Resonanz.

Natürlich ruhen wir uns nicht auf dem bisher Erreichten aus, sondern verfolgen die Entwicklungen in der sich rasant ändernden Branche der additiven Fertigung. Und so können wir Ihnen heute eine erweiterte Farbauswahl von deckenden Farben für die Untergehäuse vorstellen.

Das neue Farbquartett

Für die Herstellung der Buchstaben  verwenden wir sogenannte PLA-Blends. Diese geben den Gehäusen die nötige Steifigkeit und Wärmestabilität. Bisher war die Farbauswahl der PLA-Blends sehr beschränkt: schwarz, silber und cremeweiß. Da eine Lackierung der gedruckten Gehäuse prinzipiell möglich, aber durch die Oberflächenstruktur recht aufwändig ist, haben wir uns bei unseren Lieferanten nach weiteren Farben umgesehen.

Nach unseren Test fertigen wir die Buchstabengehäuse auch in den Farbtöne RAL 3020 verkehrsrot, RAL 9003 signalweiß, RAL 5005 signalblau und RAL 7011 eisengrau. Darüber hinaus können auch kundenspezifische Farben hergestellt werden.